Cube Attain SL Disc black´n´green 2016 Größe: 58 cm

Cube
Art.Nr.
776402-58 cm
Artikelverfügbarkeit
Lieferzeit: 2 - 5 Tage Lieferzeit: 2 - 5 Tage
Cube Attain SL Disc black´n´green 2016 Größe: 58 cm in den Warenkorb Menge:

 
1.349,50 EUR

statt 1.499,00 EUR (UVP) pro Stück (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten)
 Sie sparen 10% Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands (ausser Inselzustellungen)

Zum Rahmenrechner
Größe: 58 cm
Farbe: black´n´green
Hydraulische Scheibenbremsen am Rennrad? Das Attain SL Disc beweist, dass dies kein Widerspruch ist. Dieses Rad bremst ebenso überzeugend und mit wenig Kraftaufwand, wie es mit Top-Speed um enge Kurven geht oder steile Alpenpässe erklimmt. Auch als dynamischstes Bike der Attain Disc Reihe gewährt es dem sportlichen Tourer dennoch eine ergonomisch ausgewogene und komfortable Sitzposition für Abenteuer auf der Straße jeder Art.
Beim Rahmen haben unsere Konstrukteure tief in die Trickkiste gegriffen. So spendierten sie dem Rahmen innovative X12 Steckachsen an Front und Heck, um das Rad noch steifer zu machen. Der Rahmen und die Gabel wurden speziell für den Einsatz mit Scheibenbremsen entwickelt und ausgelegt. Als Material kommt unser formidables Superlite Aluminium zum Einsatz. Die daraus bestehenden Rahmenrohre werden an den wichtigen Knotenpunkten im aufwändigen Smooth Welding Verfahren miteinander verbunden. Bowdenzüge und Hydraulikleitungen sind allesamt im Rahmen verlegt. Das sorgt für eine cleane Optik und reduziert den Wartungsaufwand. Als cleveres Detail bietet das Attain Disc die Möglichkeit, ein perfekt integriertes Schutzblech-Set zu montieren.
Das Attain SL Disc geht mit allerlei technischer Highlights an den Start. Shimanos bewährte Komplettgruppe 105 sorgt für den Antrieb und stellt 2x11 Gänge und höchste Schaltperformance zur Verfügung. Die Kompaktkurbel in der Dimension 50x34T treibt ein Ritzelpaket mit 11 bis 32 Zähnen an. Gebremst wird mit den neu entwickelten hydraulischen Scheibenbremsen des Typs Shimano BR-RS505 mit 160er Rotoren an Front und Heck. Das Attain SL Disc stellen wir auf den sehr antriebsfreudigen Racing 77 Disc Systemlaufradsatz von Fulcrum. Für den notwendigen Grip sorgt die Continental Grand Sport Race SL Bereifung.
Rahmen: Aluminium 6061 T6 Superlight, Double Butted, Smooth Welded, 3D Flat-Mount Disc Brake Dropouts, Road Comfort Geometry, Fender Option, X12
Gabel: CUBE CSL Race Disc, One Piece 3D-Forged Steerer/Crown, Carbon Blades, 1 1/8´´ - 1 1/4´´ Tapered, Flat-Mount, 100mm X12
Steuersatz: FSA Z-t, Top Zero-Stack 1 1/8´´ (OD 44mm), Bottom Integrated 1 1/4´´
Vorbau: CUBE Performance Pro, 31.8mm
Lenker: CUBE Wing Race Bar Compact
Lenkertape: CUBE Grip Control
Umwerfer hinten: Shimano 105 RD-5800GS, 11-Speed
Umwerfer vorne: Shimano 105 FD-5800, 31.8mm Clamp
Schalt/(Brems-)hebel: Shimano ST-RS505
Bremsen: Shimano BR-RS505, Hydr. Disc Brake, Flat-Mount (160/160)
Kassette: Shimano 105 CS-5800, 11-32
Kette: Shimano CN-HG600-11
Kurbelgarnitur: Shimano 105 FC-5800, 50x34T, Hollowtech III, 170mm (50/53cm), 172,5mm (56/58/60), 175mm (62cm)
Laufradsatz: Fulcrum Racing 77 Disc, 100x12mm / 142x12mm, 6-Bolt
Reifen: Conti Grand Sport Race SL, 25-622
Sattel: CUBE RP 1.0
Sattelstütze: CUBE Performance Post 27.2mm
Sattelklemme: CUBE Screwlock, 31.8mm
Gesamtgewicht: 9.3 kg

 Haben Sie Fragen zum Artikel?



Anfrage senden
  Möchten Sie einen Rückruf zu diesem Artikel?
Anfrage senden

 

Wie liefert und verschickt Fahrrad Flöckner

Dein neues Cube Fahrrad?

                                                                                     

Jedes Cube Fahrrad wird von unseren qualifizierten

Fahrradmechanikern vor dem Versand komplett aufgebaut, eingestellt und Probe gefahren,

denn wir legen großen Wert auf Sicherheit und die optimale Funktion aller Bauteile.

Danach verpacken wir Ihr neues Cube Fahrrad sorgfältig, 

damit Ihr neues Cube Fahrrad sicher bei Ihnen ankommt und Sie lange Freude daran haben.

Damit Sie nur noch wenige Handgriffe selber machen müssen ist unser besonderer Service für Sie,

dass alle technischen Einstellungen an der Schaltung, den Bremsen, den Laufrädern, den Lagern,

der Gabel und dem Dämpfer bereits von uns durchgeführt worden sind.

 

Diese Arbeitsschritte übernehmen wir bereits für Sie!

 

Wir zentrieren für Sie die Laufräder:

Durch maschinelles Einspeichen und Zentrieren beim Hersteller Cube läuft ein Laufrad noch nicht ganz rund.

Jedes Laufrad wird deshalb von uns zu 100% endzentriert, bis es rund läuft.

 

Wir stellen für Sie die Schaltung perfekt ein:

Egal ob es sich um eine Naben- oder Kettenschaltung handelt,

die optimale Einstellung gewährleistet sauberes Schalten in jeder Situation.

Denn erst wenn die Kraft optimal auf die Ritzel übertragen wird,

bringt Ihnen das die maximale Schaltfreude beim Radfahren.

 

Wir stellen für Sie perfekt die Bremsen ein:

Damit Sie auch immer sicher zum Stehen kommen,

werden auch alle Bremsen optimal von uns eingestellt, egal ob Felgen- oder Scheibenbremsen.

Zu Ihrer Sicherheit werden bei uns alle Fahrräder einem speziellen Bremsentest unterzogen,

damit es zu keinem Ausfall kommen kann.

 

Wir machen für Sie die wichtige Endkontrolle, bevor es in den Versand geht:

Hier werden alle Sicherheitspunkte wie Bremsen, Schaltung, Laufräder, der Reifenluftdruck,

die Federelemente und Schraubverbindungen noch einmal überprüft.

Dann fahren wir mit dem Fahrrad eine kleine Testrunde um sicherzustellen,

dass auch alle Komponenten optimal funktionieren.

Im letzten Schritt bringen wir Ihr Fahrrad auf die notwendigen Packmaße,

also demontieren die Pedalen und drehen den Fahrradlenker um 90 Grad.

Danach wird Ihr neues Fahrrad mit diversem Verpacksmaterial verpackt.

Beiliegend ist Ihre Rechnung, die Aufbauanleitung, die Hersteller-Handbücher, gegebenenfalls von Ihnen

mitbestelltes Fahrradzubehör, ein kleiner Beutel mit Pedalfett

und bei Scheibenbremsen zwei Transportsicherungen. 

Wenn Ihr neues Traumbike dann endlich bei Ihnen zu Hause ankommt, müssen Sie nur

das Verpacksmaterial entfernen, die Pedalen mit einem 15 Maulschlüssel montieren sowie den Lenkervorbau

gerade ausrichten und mit einem 5 oder 6 mm Inbusschlüssel festziehen.

Danach nur noch kurz die Sattelhöhe korrekt einstellen,

durch den Sattelschnellspanner oder die Sattelklemmschraube ist das ganz einfach und schnell erledigt.

Dann können Sie zur ersten Ausfahrt mit Ihrem neuen Fahrrad starten.

 So einfach ist es, ein Fahrrad bei uns online zu bestellen!

       

Das könnte Sie auch interessieren: